Btk Polyclonal Antibody

BT-AP01004 WB,ELISA

Beschreibung

Kat. BT-AP01004 Größe: 100UL/50UL/20ul Datenblatt Anfrage

Produktinformationen

Clonallity: Polyklonale

Anwendungen: WB,ELISA

Quelle: Kaninchen

Immunogen: Synthesized peptide derived from Btk at AA range: 490-570

Proteinnamen: Tyrosine-protein kinase BTK

Spezies Reaktivität: menschlichen, Maus, Ratte

Konzentration: 1 mg/ml

Beobachteten Molekulargewicht: 76 kDa

Formulierung

Flüssigkeit in PBS mit 50% Glycerin, 0.5% BSA und 0.02% Natriumazid.

Reinigung:

Der Antikörper wurde von Kaninchen Antiserum durch Affinitätschromatographie mit Immunogen Epitop-spezifische Affinität gereinigt.

Synonyme:

BTK; AGMX1; ATK; BPK; Tyrosine-protein kinase BTK; Agammaglobulinaemia tyrosine kinase; ATK; B-cell progenitor kinase; BPK; Bruton tyrosine kinase

Empfohlene Verdünnung:

WB: 1:500 – 1:2000

ELISA: 1: 20000

In anderen Anwendungen noch nicht getestet

Lagerung:

Lagerung bei einer -20 ° C für ein Jahr. Vermeiden Sie wiederholte Frost/Tau-Wechseln. Die gefriergetrockneten Antikörper ist bei Raumtemperatur stabil, für mindestens einen Monat und für mehr als ein Jahr, wenn Sie bei-20 ° C gehalten.

Hintergrund:

Bruton tyrosine kinase(BTK) Homo sapiens The protein encoded by this gene plays a crucial role in B-cell development. Mutations in this gene cause X-linked agammaglobulinemia type 1, which is an immunodeficiency characterized by the failure to produce mature B lymphocytes, and associated with a failure of Ig heavy chain rearrangement. Alternative splicing results in multiple transcript variants encoding different isoforms.